LeseNest 0511 - 300 79 60

Lesungen und Veranstaltungen LeseNest in Isernhagen / Altwarmbüchen

Wir freuen uns auf gemeinsame Veranstaltungen im Jahr 2019- schauen Sie bald wieder vorbei!

Sie haben Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden. Oder Sie rufen uns einfach an: 0511 - 300 79 60.

Moorfest - LeseNest

Schön war es. Das Moorfest am LeseNest Tresen. Das Team bedankt sich bei allen Gästen, Freunden und Kunden. Vielen Dank auch für die lieben Rückmeldungen. Wir haben uns gern für Sie alle ins Zeug gelegt!!! Gute Gespräche, gute Weine, gute und schmackhafte selbstgemachte Kleinigkeiten...wir sind gerne Gastgeber! Für alle hier einige Impressionen von einem gelungenen Fest...

Moorffest Team

Das Team: Geschäftsinhaber Olaf Martin Kopinke, Finja Neubert, Vincent Schüler, Victoria Schüler und Ulrike Bahrmann-Schüler (v. links n. rechts)

dip Tresen
wein Olaf und Ulrike

Immer im Einsatz...unsere liebsten LeseNest Helfer...


Kanada - eine Multivisionsshow mit Friedrich-Wilhelm Braband

Am Dienstag, den 29.10.19 um 19 Uhr im LeseNest


Kanadas Westen:


Von den endlosen Weiten der Weizenfelder der Badlands, durch die Rocky-Mountains bis zur Pacific-Küste

Die beiden Weltenbummler Friedrich-Wilhelm Braband und Katja Steffen-Hruby hattes es sich vorgenommen, eine Wohnmobilreise durch den Westen Kanadas zu machen. Durch diverse Anregungen ging es vom Startpunkt Calgary aber nicht gleich auf der klassischen Route durch die Rocky Mountains, sonder erst einmal ein ganzes Stück nach Osten in die endlosen Weiten der Badlands mit ihren unglaubhlich riesigen Weizenfeldern, die über den Horizont zu reichen scheinen.

Die spannenden Canyons und sonderbaren Hoodoos waren die Überraschung. Erst danach ging es quer durch die Rocky-Mountains. Über den Icefeld-Parkway mit wirklich wahren Überraschungen landeten die Beiden am nördlichsten Wendepunkt ihrer Reise - an der "Insel der Einsicht" - Spirit Island im Lake Maligne Nähe Jasper.

Über weitere Highlights wie den Wells-Gray-Nationlpark und den endlosen Gold-Rush-Trail führte die Reise schließlich über Vancouver auf die traumhafte Insel Vancouver-Island mit ihren endlosen Stränden am Pacific.

Nehmen Sie an dieser ausgesprochen vielseitigen Reise teil und besuchen Sie die Multivisions-Schau von und mit Friedrich-Wilhelm Brand und seiner Frau.

Das LeseNest freut sich auf einen unterhaltsamen Abend.

Der Eintritt kosten 10,- Euro/Person und noch eine Info: Herr Braband hat jetzt einen eigenen Videokanal: www.travelmitfriwi.de - tolle Idee, professionelle Umsetzung! Das LeseNest gratuliert !!!

Friedrich-Wilhelm Braband

Friedrich-Wilhelm Braband unterwegs in Kanada...Herbst 2019

Unterwegs in die Natur
Und los geht´s

Thorsten Sueße liest aus seinem neuen Buch "Hannover sehen und sterben"

Paul ist zwanzig. Und er ist mit sich nich allein. Er hat 2 Persönlichkeiten. Er stellt sich die Frage: "Töte ich Menschen, ohne mich daran zu erinnern"? Eines Abends wird ein hannoverscher Bestsellerautor vor dem Haus von Paul getötet. Paul selbst hat Angst, er selbst könne der Täter sein. Aber er hat keinerlei Erinnerung an den Abend. Dann verändert sich Pauls Leben, als der renommierte Psychater Dr. Mark Seifert eine heimliche Affäre mit seiner Mutter beginnt...

Thorsten Sueße:  Hannover sehen und sterben, 15 Euro.

Die Lesung des Hannoveraners findet statt am Donnerstag, den 14. November um 19 Uhr im LeseNest...

Eintritt im Vorverkauf 10 Euro, an der Abendkasse 15 Euro.

Bitte Anmelden...

LeseNest - wir empfehlen Bücher

Neuerscheinung
Krimiautor Thorsten Sueße

Thorsten Sueße ist Hannoveraner. Der Autor selbst ist wie die Figur aus seinen Romanen Facharzt für Psychatrie und Psychotherapie und leitet den sozialpsychatrischen Dienst in der Landeshauptstadt. Seit geraumer Zeit ist der auch aktiv im Bereich Schauspiel. Er spielt in einem Theaterensemble leidenschaftlich gerne.

Bekannt wurde Sueße u.a. mit dem Roman "Toter Lehrer, guter Lehrer".  Sein neuer Roman erscheint im September und erscheint im Niemeyer Verlag.

Fragen Sie einfach im LeseNest...


Herbstlese mit Margarete von Schwarzkopf: Donnerstag, den 21. November um 19 Uhr

Sie ist der alljährliche Star unserer Lesungen und wenn Sie kommt, ist das LeseNest ausverkauft: Margarete von Schwarzkopf stellt wieder mehr als ein Dutzend Bücher aus den unterschiedlichsten Genres vor und präsentiert am Ende noch ihren eigenen und mittlerweile dritten Krimi.

"Der Fluch der Kelten" erscheint im Emons Verlag zum Preis von 11,90 Euro.

Der Preis für die Veranstaltung liegt an der Abendkasse bei 15 Euro und für die Vorkasse bei 10 Euro...

Um Anmeldungen wird gebeten. Das Team vom LeseNest freut sich auf Sie...

LeseNest - wir empfehlen Bücher!

Der neue Krimi von Margarete v. Schwarzkopf