Lesungen und Veranstaltungen LeseNest in Isernhagen / Altwarmbüchen

23. April 2022: Welttag des Buches

Der Tag, an dem weltweit in Schulklassen, Buchhandlungen und Büchereien das Thema "Buch" ganz oben steht.

Der Börsenverein des deutschen Buchhandels und die Stiftung Lesen haben wie in jedem Jahr ein Buch mit dem Titel "Ich schenk dir eine Geschichte" herausgegeben.

Zahlreiche Klassenlehrer haben sich mit ihren Schützlingen bei uns in Altwarmbüchens Buchhandlung LeseNest angemeldet. Jeder Schüler, jede Schülerin erhält gegen einen von den Lehrkräften bestellten Gutscheinen ein Exemplar dieses Buches. In diesem Jahr geht es um die Abenteuergeschichte "Iva, Samo und der geheime Hexensee".

Olaf Kopinke und Ulrike Bahrmann-Schüler freuen sich auf viele interessierte Kinder und ihre Lehrer!

Unabhängig vom Welttag selber können sich die Kinder im LeseNest sogenannte "Mitmachzettel" abholen und im Ortskern von Altwarmbüchen an einer Schnitzeljagd teilnehmen. Nächere Informationen gerne bei uns im LeseNest!

Kinder Kinder im Laden
Wir Bilder
Wir Bild

Der diesjährige Titel vom Buch "Ich schenk dir eine Geschichte"...

Iva und Samo müssen sich auf ein Abenteuer einlassen, mit dem die beiden Freunde so gar nicht gerechnet haben...Von Hexen und Kapitänen..nur selber lesen ist noch schöner...

Ich schenk dir eine Geschichte

LeseNest Inhaber Olaf Kopinke mit Kindern der 4b der Grundschule Bernhard-Rehkopf in Altwarmbüchen...es war richtig toll mit euch !!! Dankeschön!

Kinder Olaf
Kinder Kinder

Das LeseNest präsentiert Margarete von Schwarzkopf...Dienstag, den 28. Juni 2022 um 19 Uhr

Die beliebte Literaturkritikerin und selbst auch Autorin kommt nach der Leipziger Buchmesse mit frischen Eindrücken und Buchinhalten zu uns. Sie präsentiert "her most favourite" books und stellte am Ende auch ihre eigenen beiden Neuerscheinungen vor.

Frau v. Schwarzkopf verbindet in ihren Romanen gerne Zeitgeschichte und Historisches. So enstehen Bücher, die sich beiderlei Genre bedienen: Der Gegenwartsliteratur und dem historischen Roman. Eine interessante Mischung!

Eintritt: 15 Euro/pro Person

Sekt und Selters inklusive...

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Abend!

Bitte beachten Sie die gesetzlich vorgeschriebenen Corona-Regeln!

Margarete v. Schwarzkopf
Bücherliste

Lesung "Hannover helau"...szenisch und mit Musik!!! Am 24. Mai um 19 Uhr im LeseNest

Dr. Susanne Schieble hat mit Ihrem ersten Roman ein Debüt hingelegt, daß sich sehenlassen kann. "Hannover helau" heißt das Buch und ist im Niemeyer Verlag erschienen.

Das besondere an dieser Lesung ist, daß die Autorin sich lebhaft präsentiert, ins schauspielhafte begibt und von Agnes Hapsari, Lehrerin an der Musikschule Hannover begleitet wird. Dadurch kommt zum szenischen Prozess die musikalische Begleitung.

Sehr unterhaltsam!

Zum Thema: Der Karnevalsprinz von Hannover wird am Maschsee tot aufgefunden und die Kölner Hauptkommissarin Williamson, grade an die Stadt an der Leine gezogen, muss ermittlen.

Spannend. Unterhaltsam.Interessant.

Die Karten kosten 15 Euro, Getränke und kleine Naschereien inbegriffen.

Karten unter: 0511/300 79 60

Kleiner Hinweis noch: Frau Schieble war Mitglied des Damenquartetts "Pudernäschen". Sie sind schon desöfteren in Altwarmbüchen aufgetreten.

Buch

Veranstaltungen, die uns wichtig sind...

Wir sind gerne mittenmang: Wenn wir um Teilnahme an einer Veranstaltung gebeten werden, dann sind wir dabei. In Altwarmbüchen ist das LeseNest zu Hause und zu Hause findet Gemeinschaft statt. Und als Teil dieser von uns empfundenen Gemeinschaft sind wir gerne dabei, wenn es im Ort etwas zu gestalten oder zu feiern gibt. Wir wir als inhabergeführtes Buchgeschäft mitgestalten können, das tun wir auch. Gerne und vor allem verantwortungsvoll. Dafür steht das Team LeseNest: Inhaber Olaf Kopinke und Ulrike Bahrmann-Schüler. Das Team LeseNest eben. Zwei, wie Tapete und Wand, wenn es um das schöne LeseNest geht...

Bild

Am 1. Mai feierte die Tennisabteilung vom TUS Altwarmbüchen den "Tag der offenen Tür". Das Team LeseNest war dabei und hat für die kleinen Tennisfans die Preise gestiftet.

Viele fleißige Helfer der Tennisabteilung waren dabei und haben gemeinsam mit den neuen Tennisfreunden einen schönen Tag auf der Anlage am See verbracht.

Es hat uns Spaß gemacht. Vor allem, zu sehen, wie schön Tennis ist...

Nächstes Jahr stehen das Team LeseNest gern wieder mit an der Grundlinie ...:-)

Olaf
Wir
Lisa
Tennis
Tennis